Archiv für November 2015

Wie spät is eigentlich?

Stadionverbote, Meldeauflagen, Reiseverbote, Blocksperren, Alkoholverbote, Transpiverbote, Ermittlungen wegen angeblicher Straftaten…
Die Liste von Sanktionen gegen die Fanszene in Münster ist lang. Mindestens genauso lang wie die Liste der vermeintlichen Verfehlungen und damit verbundenen Strafen, die der allmächtige DFB dem SCP verpasst. (mehr…)

Einfach mal……

Knapp 2 Wochen nach der Stellungnahme unserer Ultras zur aktuellen Situation , antwortet nun der SCP-Vorstand auf die darin genannten Vorwürfe.

In einem Satz zusammengefasst bedeutet die Antwort: „Wir tun doch alles Notwendige, wir machen nichts falsch und der DFB zwingt uns dazu!“

Auweia, lieber Vorstand, da hätte ich mal lieber gar nix gesagt, anstatt diese Kapitulationserklärung, nebst der Aufforderung auf dieser Grundlage weiter zu diskutieren, rauszuhauen!


Na, fühlt sich da wer angesprochen??? (Danke an Klein Muffi für das Foto)
(mehr…)

Ohne Eier keine Feier!

Gestern in der Firma meinte doch jemand, dass es am Samstag gegen Kiel ein „super Spiel“ gewesen sei. Auf meine Frage, wie er denn die Stimmung im Stadion fand, antwortete er: „Wieso, war doch super! Mir hat nichts gefehlt: Sonne, Bier, lecker Essen im VIP-Bereich und ein Heimsieg – Fußballherz was willst du mehr?“ (mehr…)

Die Triebe des Ombú-Baums

Diese Geschichte ist aus dem Buch von Jorge Bucay „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“.
Jorge Bucay, Psychologe aus Buenos Aires, berichtet in diesem Buch wie er seinen depressiven Patienten Demian mit Geschichten und Anekdoten zusätzlich therapiert. Vielleicht erkennt sich ja der Eine oder Andere wieder…
(mehr…)